Freitag, 7. Oktober 2011

Karl aus Sachsenheim hat Hüftengold in Stuttgart.

Ich empfinde es als Luxus in zwei verschiedenen Städten abwechselnd leben zu können, zumal ich Beide lieben gelernt habe.
Der Nachteil daran ist nicht nur das ewige Koffer packen, sondern auch das vermehrte Auftreten von Abschieden, die ich auch nach etlichen Durchläufen noch nicht komplett perfektioniert habe.
Folglich sind es immer die jeweiligen "letzten Tage", die im Besonderen genutzt werden und die Sache mit dem lachenden und weinenden Auge fördern.
(Rückblickend vorrangig Ausflüge in Bars und Restaurants - aber das ist ja nicht verwunderlich...)
Hier also ein paar Eindrücke meines letzten Wochenendes in der schwäbischen Heimat:




Ausblick, Aperol und eine der besten Knabbermischungen in "Karls Kitchen" (Breuninger Stuttgart).


... dabei die neuen Schuhe und die neue Tasche ausführen!


Spätsommerliche Abende auf dem Balkon.


Das "Schweizer Frühstück" im Sachsenheimer bestellen.


Ingwertee mit Honig im Hüftengold trinken.


So Stuttgart, wir sehen uns Weihnachten wieder. Jetzt muss ich mich erst mal um Wien kümmern!

Euch noch einen schönen Tag!



Kommentare:

Fräulein Mini hat gesagt…

Sehr schöne Impressionen! Die Vor- und Nachteile des Hin- und Herpendelns kann ich ziemlich gut nachvollziehen. Bis vor Kurzem habe ich selbst über vier Jahre zwischen 2 Städten hin- und hergependelt, zeitweise waren es sogar 3. Das ist einerseits eine Bereicherung, andererseits kann es auch ganz schön stressig sein, finde ich.

http://fraeuleinmini.blogspot.com/

JULIA hat gesagt…

schöne bilder :)

kann ich nur zu gut nachvollziehen, ich pendle auch immer zwischen heimat und studienort...

le monde de skadiida hat gesagt…

tolle eindrücke! (:

xx

skadiida.blogspot.com

Ohii hat gesagt…

Achh pendeln ist echt anstrengend..

Mir gefallen die Bilder übrigens sehr :)

la tiquismiquis hat gesagt…

oh, ich bekomme hunger. und lust auf ausgehen!


la tiquismiquis
http://tqsm.blogspot.com

Ena hat gesagt…

Ich pendel auch immer zwischen heimat und unistadt... und ich find es einfach nur super stressig und nervig zumal ich die heimtstadt um einiges mehr mag...

Anonym hat gesagt…

in welchem teil von wien wohnst du denn?
überlege nämlich auch hin zu ziehen, und versuche grad meinungen einzuholen wos denn am schönsten ist :)
danke schonmal im vorhinein. lg lisa

Thichen hat gesagt…

das frühstück sieht unheimlich lecker aus :) <3

Erika hat gesagt…

I really like your blog and this nice post, I follow you .. do you follow me?

Like this

kiss
Erika
www.myfreechoice.net

kathi hat gesagt…

Hübsche Fotos :-D

Luisa hat gesagt…

Die Bilder sind alle wundervoll. kann mich gar nicht entscheiden, welches ich am besten finde soll. aber die aperol fotos finde ich auf jeden fall hammer toll. müsli und die restlichen köstlichkeiten gefallen mir natürlich auch - wie beinahe alles, was mit essen zu tun hat hihi
http://erdbeerplunder.blogspot.com

Neon Gold hat gesagt…

das sieht so verdammt lecker aus!!